Script zur Bildvergrößerung.
© Guntbert Bodmann

Das Team der Freiwilligen leistete hervorragende Arbeit und zeigte große Einsatzfreude. Durch das Kennenlernen neuer Freiwilliger kam es im Team zu neuen Freundschaften. Die Gäste der Wärmestube wurden auch durch Kleiderspenden unterstützt. Kleine Beratungen führten zu Erfolg bei Bekleidungssuche und Beschäftigungsmöglichkeiten über CARLA Mittersteig und Caritas Mommsengasse.Wichtig war uns natürlich der wertschätzenden Umgang mit den Gästen der Wärmestube. Auch der Humor kam nicht zu kurz. Manchmal war auch Strenge geboten, aber das gehört zum "Geschäft.

Gesamtarbeitszeit: ca: 900 Stunden

BESONDERS GROSSEN DANK UNSEREN FÜNFZEHN FREIWILLIGEN MITARBEITER DER WÄRMESTUBE!

  Mehr ...
© Leopold Mantler

Noch liegt Schnee auf den Wanderwegen rund um Wien, doch Kurt Willensdorfer hat bereits die Termine für die Wandergruppe zusammengestellt und lädt auch in diesem Jahr zum Mitwandern ein. Gestartet wird jeweils am Samstag um 8 Uhr 30 am Kardinal Rauscher Platz vor unserer Kirche. Für die An- und Abreise benützen wir wie auch in den Vorjahren öffentliche Verkehrsmittel. Die Rückkunft ist jeweils für etwa 19 Uhr geplant.

  Mehr ...
© Pfarre Schwechat

Mit dieser Überschrift weist uns das Direktorium auf den Aschermittwoch und die nun beginnende Fastenzeit hin. Weiters ist danach zu lesen: Die Quadragesima dient der Vorbereitung auf die Feier des Todes und der Auferstehung Christi. Die Liturgie der Vierzig Tage bereitet die Gläubigen auf die Feier des Ostergeheimnisses durch Taufgedächtnis und tätige Buße vor.
Auch in unserer Kirche macht sich die Fastenzeit bemerkbar. Die Altäre tragen keinen Blumenschmuck und das vom akademischen Maler Josef Reich entworfene Hochaltarbild wurde mit einem Fastentuch verhüllt. Diese vom Künstler Max Rauch gestaltete Fastentuch trägt den Titel: „Der Regenbogen hat seine Farben verloren …“

  Mehr ...
© Leopold Mantler

Ganz im Gegenteil, das bewusste betrachten des Leidensweges Christi ist nicht nur eine alte Tradition, wir verzeichnen einen wachsenden Zustrom und zunehmende Beliebtheit. Das meditative Abschreiten der vierzehn Stationen und die ständig wechselnden Texte zu aktuellen Welt- und Lebenssituationen geben dem Kreuzweg in der Fastenzeit seine besondere Prägung.

  Mehr ...
© Leopold Mantler

Schon früh am Morgen- 7 Uhr - versammelte sich eine kleine Schar beim „Morgenlob“ und überraschte den Jubilar an seinem Geburtstag. Als dann bei der Frühmesse um 8 Uhr sich die Kirchenbänke füllten um gemeinsam mit unserem „Marek“ die Heilige Messe zu feiern waren die regelmäßig Mitfeiernden doch etwas erstaunt. Die Frage, „Was ist denn heute los, dass so viele zur Heiligen Messe kommen?“ war nicht unberechtigt.

  Mehr ...
© Leopold Mantler

Ohne das Engagement unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wäre das pulsierende Pfarrleben nicht möglich. All die Dienste und freiwilligen Stunden hier aufzuzählen würde den Rahmen dieses Beitrags sprengen. Wir laden Sie aber ein unter diesem Link sich über die Möglichkeiten der Mitarbeit zu informieren. Die beginnende Fastenzeit könnte ein Anstoß dazu sein sich aktiv in unser Pfarrleben einzubringen.

  Mehr ...
© Dipl.Theol. Martin Rupprecht

Wieder lädt Pfarrer Martin zu einer weiteren Serie der Bibelschule ein. Die alttestamentlichen Lesungen, denen wir in der Liturgie immer wieder begegnen sind für uns vielfach schwer verständlich. Durch Hören, Lesen und nicht zuletzt durch das Auslegen der Texte werden die darin übermittelten Botschaften klarer und erweitert unser Basiswissen.

Die Vorträge finden jeweils Dienstag um 19 Uhr im Rudolfsheimer Pfarrsaal (1150 Wien, Meiselstraße 1) statt. Nachstehend finden Sie die nächsten Termine.

  Mehr ...
© Dipl.Theol. Martin Rupprecht

Als katholischer Priester kenne ich das Denken, das Gehabe, die Verhaltensweisen von Klerikern zur Genüge. Ausgelöst durch ihre tiefe Schuld des Missbrauchs von Kindern, Frauen und Schutzbefohlenen, sowie deren Vertuschung, hat die Kirche aber nun mit Papst Franziskus zu einer neuen Art des Miteinanders und Füreinanders gefunden. Der von Papst Franziskus einberufene Gipfel über Missbrauch und Kinderschutz hat sich professionell und selbstkritisch dem Thema gewidmet. Dabei waren alle gemeinsamen Sitzungen live zu verfolgen.

  Mehr ...
Could not execute query : SELECT * from plogger_pictures order by RAND() LIMIT 1.Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

Rudolfsheim-Flash

Einkehrtag

Sonntagsgottesdienst am 24. März 2019

Garagenplatz

Abendliche Anbetung