Script zur Bildvergrößerung.
© Inge Beck

Wenn wir uns einen Hirten vorstellen, so kommt uns das Bild einer der vielen idyllischen Almen in unserem Land in den Sinn. Die Kühe oder Schafe liegen im Gras, der wachsame Schäferhund lässt die Herde nicht aus den Augen und der Hirte sitzt gemütlich auf einer Bank und stopft seine Pfeife. So schön und lieblich wir das als Städter sehen, so hart und von Entbehrungen geprägt ist doch die Arbeit des Hirten. Er trägt die Verantwortung für die ihm überlassenen Tiere, muss auf Gefahren achten und verletzte und gebrechliche Tiere versorgen. Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass er all die ihm überantworteten Tiere mit Namen kennt. Im Johannes Evangelium steht geschrieben: „Ich kenne meine Schafe und die meinen kennen mich!“

  Mehr ...
© Gerhard Spendling

Es war Samstag, der 14. April 2018 um 4 Uhr. Es dämmerte schon der Morgen, da erbebte in Syrien die Erde unter den einschlagenden Marschflugkörpern. Über hundert Cruise Missile wurden auf die Reise geschickt um genau definierte Ziele in Syrien zu zerstören. Die Nachrichten berichteten ausführlich darüber. Kaum aber wurde darüber berichtet wie teuer die abgefeuerten Raketen waren. Bei einer vorsichtigen Mindestschätzung kommt man auf 50 - 60 Mio. Euro. So mancher Bürgermeister einer Kleinstadt wäre froh über ein Jahresbudget in dieser Größenordnung.

  Mehr ...
© © Mediendb.edw

Die Bibel lesen und sie verstehen – so könnte man das Ziel der Bibelschule mit Pfarrer Martin beschreiben. Die Texte kennen wir ja teilweise aus den Lesungen. Es stellt sich aber oft die Frage: Wie kann ich das Alte Testament lesen? Was habe ich davon? Die Bibelabende vermitteln Ihnen dazu die Antwort.

  Mehr ...
© Leopold Mantler

In unserem Pfarrzentrum betreibt jeden Montag– während der Schulzeit – in der Zeit von 15 Uhr bis 16 Uhr 30, Sr. Ruth Pucher SC eine Malwerkstatt. Dazu möchten wir alle die gerne Malen und mit Farben experimentieren einladen. Mit unserem Angebot wollen wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene ansprechen. Weitere Informationen finden Sie hier und unserem Videoclip.

  Mehr ...