Script zur Bildvergrößerung.
Moderator Dechant Dipl. Theol. Martin Rupprecht
© Pfarre Rudolfsheim

geboren: 5. November 1963 in Eslarn, Oberpfalz/Bayern

Priesterweihe: 27. Juni 1992 in Regensburg, durch Bischof Manfred Müller

Seit 1. August 2013 Moderator der Pfarre Rudolfsheim

e-Mail schreiben:

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Geboren (1963) und aufgewachsen bin ich in der Marktgemeinde Eslarn im Oberpfälzer Wald. Den Eltern und meinen fünf Geschwistern, sowie dem Aufwachsen auf dem Bauernhof verdanke ich meine stärkste Prägung. 

Studiert habe ich in Eichstätt und Regensburg Religionspädagogik, Philosophie und Theologie. Während und nach dem Studium zwei Jahre Arbeit in der Obdachlosen- und Suchtkrankenarbeit bei P. Georg Sporschill SJ in Wien. In den Jahren 1987, 1989 und 1990 jeweils dreimonatige Bibelschule in der Türkei.

1992 wurde ich in Regensburg zum Priester geweiht. 1994 kam ich wieder nach Wien, um im Neubaugebiet an der Brünnerstraße in Floridsdorf die neue Pfarre „St. Cyrill und Method“ zu gründen. Im Jahr 1999 wurde ich für ein Studienjahr in der Türkei freigestellt.

Seit September 2000 bin ich Pfarrer in Christkönig–Neufünfhaus und war bis Februar 2013 zugleich Islambeauftragter der Erzdiözese Wien. Seither berate ich gerne in Fragen der christlich-muslimischen Verständigung. Als Priester liegen mir der Dienst für christlich-muslimische Paare und Familien am Herzen. Im Jahr 2002 konnte ich die Stiftung „Jugend fördern – Grenzen überspringen“ www.stiftungjugendfoerdern.de  errichten.

2003 wurde ich zum Dechant des 15. Bezirkes gewählt. Wiederwahl 2008 und 2013. Ab 2012 war ich Moderator für Schönbrunn-Vorpark; ab August 2013 auch Moderator für Rudolfsheim und St. Anton, mit 1. Jänner 2017 darf ich Pfarrer der neuen Pfarre Hildegard Burjan sein.

 

(Leopold Mantler)


Could not execute query : SELECT * from plogger_pictures order by RAND() LIMIT 1.Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

Rudolfsheim-Flash

Einkehrtag

Sonntagsgottesdienst am 24. März 2019

Garagenplatz

Abendliche Anbetung